Tee oder Kaffee??!!

You are interested in who are the dudes behind this forum ?<BR>
Maybe you find out posting things of interest not related to AstroWars

Moderator: BBA_Officer

Tee oder Kaffee??!!

Beitragvon Saratoga » Mi Mai 24, 2006 21:05:12

Eine Heißgetränkebestellung ersetzt ein komplettes Persönlichkeitsprofil und hilft, wahre Freunde von falschen Freunden zu unterscheiden:

Wahre Freunde bestellen Kaffee, falsche Freunde trinken Tee.

Kluge, charmante und weltgewandte Erdenbürger wissen, dass man Tee nicht einfach so und ohne Not bestellt.

Dafür ist Tee nämlich gar nicht vorgesehen.

Tee ist ein Aushilfsgetränk und Anstaltsaufguss und wird nicht umsonst stets da verabreicht, wo man nicht davor flüchten kann: in Krankenhäusern, Schullandheimen und vor allem in England. Tee macht blass und rothaarig, schmeckt nach infizierten Atemwegen, nach Bettpfanne, Wandertag und Küstennebel und drückt zudem noch mächtig auf die Blase.

Tee-Liebhaber sind genau wie ihr Getränk: Man muss sie ziehen lassen.

Von Tee-Aposteln wird immer wieder gern behauptet, dass Kaffee so furchtbar gesundheitsschädlich sei:

Nun, das stimmt, aber schließlich schadet das ganze Leben der Gesundheit, und da muss sich der Mensch seiner Umwelt anpassen.

Künstlich gesundgetrunkene Tee-Körper leiden nämlich an Schadstoffarmut und werden von allen einreisenden Krankheitskeimen umgehend überfremdet.

In einem kaffeegeschulten Organismus dagegen sind Schadstoffe kein Fremdkörper, sondern werden im Gegenteil von allen anderen dort bereits anwesenden Schadstoffen fröhlich begrüßt und klaglos integriert.

Teetrinker sterben an der eigenen Gesundheit.

Kaffeetrinker sind entschlossene, widerstandsfähige Persönlichkeiten, die immer brav ihr Koffein getrunken haben.

In öffentlichen Schanklokalen gefallen sie durch spontane Entscheidungen und unmissverständliche Getränkewünsche.

Teetrinker prahlen mit Expertentum, müssen immer erst eine lange Liste absurder Teemischungen durchhecheln und gutgelauntes Kneipenpersonal mit den unmöglichsten Spezialbestellungen anöden.

Manche Teesortennamen klingen wie Geschlechtskrankheiten, andere wie Automarken, Pflanzenschutzmittel, Kinderbuchtitel oder Sprechübungen für Schauspieler.

Wer einmal einen "China Yunnan Flowery Orange Pekoe Black" bestellt hat, wird vom Service-Personal zu Recht gemieden und muss in Zukunft zu Hause trinken.

Teetrinker wohnen in schlecht gelüfteten Zimmern mit Holzdecken und Hochbetten, wo man seine Schuhe ausziehen, auf dem Fußboden sitzen muss und vergilbte Wandposter von philosophierenden Indianerhäuptlingen anstarrt.

Die treffendsten Teesorten-Sammelbezeichung wäre daher "Assam-Indianerposter" oder " Darjeeling Langeweiler".

Teetrinker werden allmählich einsam, weil sie ihren Besuchern niemals zuhören.

Sie können sich immer nur darauf konzentrieren, ihren Teebeutel auszuwringen und mit erstarrter Marmor-Miene ungerührt den Kandis klumpig zu quirlen. Dann laufen sie nervös aus dem Zimmer, um in abgebeizten Oma-Küchenschränken zwischen rostigen Tee-Eiern und verbeulten Blechsieben nach Tröpfchenfängern und Stövchenkerzen zu fahnden.

Den größten Teil ihres Lebens verbringen sie mit Suchen, den Rest mit Umrühren; da bleibt kein Platz mehr für Freundschaften.

Wahre Freunde tragen T-Shirts mit der Aufschrift: "Tee ist kompliziert und schmeckt scheiße!"

Sie trinken regelmäßig Kaffee und rauchen ganz viele Zigaretten.

Gute Freunde sind immer Raucher.

Nichtraucher sind Trübtröten mit Desolaten Themen-Arsenalen, die überall das Fenster aufreißen, das Gesundheitsministerium zitieren, Krebsraten runterbeten und Rauchbesuch auf den Balkon verbannen.

Die meisten Raucher sterben nicht an Krebs, sondern erfrieren auf Balkonen.

Nichtraucher lassen sich aus lauter Eitelkeit zweimal pro Woche die Lunge röntgen und vertreiben sich die langen Winterabende mit eitlen Lungen-Dia-Shows.

Gute Freunde aber haben schlechte Lungen und spucken sich Morgens gegenseitig einen ansehnlichen Auswurf in die Waschbecken.

Nichtraucher dagegen bleiben Nicht-Freunde und gehören in ein kaltes, zugiges Abteil gesperrt.

Zusammen mit Teetrinkern. Da können sie stundenlang die Fenster aufreißen, Tröpfchenfänger tauschen und sich gegenseitig bitten, nicht zu rauchen; außerdem gerät man nicht in Gefahr, sie versehentlich mit guten Freunden zu verwechseln.



So wollen wir denn zusammen mit guten Freunden Kaffee trinken, Zigaretten rauchen.

Die Teetrinker können in der Zeit mit ihren Tauchsieder handtieren und uns gestohlen bleiben!
I once thought I was wrong, but I was mistaken.
Bild
Benutzeravatar
Saratoga
 
Beiträge: 708
Registriert: So Sep 04, 2005 16:09:23
Wohnort: BBA Homezone

Beitragvon Levitikus » Mi Mai 24, 2006 22:05:08

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :thumleft:
Levitikus
 
Beiträge: 1274
Registriert: Mi Jul 06, 2005 21:07:36
Wohnort: right next door to hell

Beitragvon Alexander » Mi Mai 24, 2006 22:05:32

:geek:

Was hat Dich gezwickt?

Was ist mit Kaffeetrinkern, die Raucher nicht mögen?
Was ist mit all den kettenrauchenden Teetrinkern?


:lol:
ST0RMTR00PER (triple zero) - all times GMT, except for Off Topic
Benutzeravatar
Alexander
 
Beiträge: 7295
Registriert: Mi Jul 06, 2005 21:07:25
Wohnort: BBA forum 24/7

Beitragvon Saratoga » Mi Mai 24, 2006 22:05:11

Bin halt n Kaffeesüchtiger Kettenraucher :lol:
I once thought I was wrong, but I was mistaken.
Bild
Benutzeravatar
Saratoga
 
Beiträge: 708
Registriert: So Sep 04, 2005 16:09:23
Wohnort: BBA Homezone

Beitragvon Lasse » Do Mai 25, 2006 1:05:43

It look´s qouite fun with all those :lol: but I didn´t understand...Maby a little traslation for us who dont speake german? :jocolor:
Benutzeravatar
Lasse
GOLD BOY
 
Beiträge: 327
Registriert: Fr Apr 07, 2006 0:04:23
Wohnort: Sweden

Beitragvon Dassel » Do Mai 25, 2006 1:05:00

Basically it's about everything that's wrong about tea-drinking-dudes.
And none smokers.

Personally I don't care that much about the drink, as long as it comes along with a cookie...
Bild
BildBild
Dassel
 
Beiträge: 938
Registriert: Sa Sep 17, 2005 12:09:32
Wohnort: Mannheim

Beitragvon ceraphim » Do Mai 25, 2006 11:05:55

i prefer tea you coffein junkie.
i know so many coffe-zombies that are not able to speak or even open the eyes, before they had theire first cup !

i had 2 coffees in my life and they made me feel really strange.

hail to the tea squad!

(but i must admit that you have to take off your shoes at my place and i have a wooden roof and you have to sit on the floor for eating :elephant: )

cheers
st0rmtrO0per (zero-letter-zero)
Bild
ceraphim
 
Beiträge: 3255
Registriert: Do Jul 07, 2005 16:07:35
Wohnort: hoth

Beitragvon odichris » Do Mai 25, 2006 13:05:33

:lol: :geek: :dwarf:
Bild
Benutzeravatar
odichris
GOLD BOY
 
Beiträge: 2334
Registriert: Mi Jul 06, 2005 23:07:21

Beitragvon varga » Do Mai 25, 2006 15:05:01

I like a good cup of coffe, thus I drink tea (especially in the winter when I am learning).

i had 2 coffees in my life and they made me feel really strange.


:lol: I have enough other things that make me feel strange, but the relaxing way :wink:

@vir2l: Genialer Beitrag, und du hast vollkommen recht, es gibt immer so extreme Leute, auf beiden Seiten. Am besten man versucht alles mal und übertreibst es nicht. Die beschreibungen sind echt klasse :thumright:
Have Fun!
Jabber-ID:Patrick@debianforum.de
Benutzeravatar
varga
 
Beiträge: 371
Registriert: Do Feb 02, 2006 10:02:57
Wohnort: Hüfingen - BW

Beitragvon ceraphim » Fr Mai 26, 2006 14:05:21

varga hat geschrieben:
:lol: I have enough other things that make me feel strange, but the relaxing way :wink:


see, out of this stuff you can make yourself a nice cup of tea. :geek:
st0rmtrO0per (zero-letter-zero)
Bild
ceraphim
 
Beiträge: 3255
Registriert: Do Jul 07, 2005 16:07:35
Wohnort: hoth


Zurück zu Off topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron